Unsere Stellenausschreibungen

Sachbearbeiter Umschlag m/w/d

Mitarbeiter im Support/Prozessmanagement  m/w/d

Fachkraft für Hafenlogistik m/w/d

 

Die Stellenausschreibungen werden regelmäßig aktualisiert. Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder. 

Lerne uns persönlich kennen

Die Haeger & Schmidt Gruppe ist immer auf der Suche nach neuen Talenten. Deshalb sind wir auch auf zahlreichen regionalen Karriere-Events vertreten. Ob Jobmesse, Informationstag oder Hochschultage – wir sind dabei und bieten vor Ort Dir die Möglichkeit, unsere Logistikunternehmen und die zahlreichen Einstiegsmöglichkeiten kennenzulernen.

Unsere geplanten Recruiting-Events:

Ausbildung bei Haeger & Schmidt Logistics GmbH

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Wir suchen zum 01.08.2022

  • Auszubildende/r zum/zur Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
  • Auszubildende/r zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Auszubildende/r zum/zur Informatikkaufmann/-frau
  • Auszubildende/r zum/zur Binnenschiffer/in
  • Auszubildende/r zur Fachkraft für Hafenlogistik

Wenn Du an einem interessanten, zukunftssichereren und abwechslungsreichen Ausbildungsplatz interessiert bist, dann sende bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Haeger & Schmidt Logistics GmbH
Frau Freiwald
Vinckeweg 22
47119 Duisburg

 

 

 

Datenschutz für potentielle Bewerber:innen

Umgang mit Bewerberdaten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail oder postalisch). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und - sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben - Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind. Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen, behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bis zu 6 Monate ab der Beendigung des Bewerbungsverfahrens (Ablehnung oder Zurückziehung der Bewerbung) bei uns aufzubewahren. Anschließend werden die Daten gelöscht und die physischen Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Aufbewahrung dient insbesondere Nachweiszwecken im Falle eines Rechtsstreits. Sofern ersichtlich ist, dass die Daten nach Ablauf der 6-Monatsfrist erforderlich sein werden (z.B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn der Zweck für die weitergehende Aufbewahrung entfällt.

Eine längere Aufbewahrung kann außerdem stattfinden, wenn Sie eine entsprechende Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben oder wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.