Haeger & Schmidt Logistics wurde am 02.07.2019 vom „Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V.“ für sein hervorragendes BGM ausgezeichnet.

„Wir möchten mit unseren Aktionen unsere Mitarbeiter motivieren. Für uns war und ist es logisch, dass gesunde und fitte Mitarbeiter glücklicher sind. Glückliche Menschen können in ihrem Beruf bessere Leistungen abrufen und deshalb ist betriebliches Gesundheitsmanagement bei uns einer der Erfolgsfaktoren“, betont Per Nyström, Geschäftsführer Haeger & Schmidt Logistics.

Michael Rüscher, Vorsitzender des Gesundheitsnetzwerks Niederrhein erklärt: „Die Betriebe, die wir ausgezeichnet haben, gehen mit bestem Beispiel voran. Sie zeigen, dass bereits kleine, teilweise einfache Maßnahmen für die Gesundheitsförderung von Mitarbeitern viel bewirken können. Wir möchten noch mehr Unternehmen in unserer Region von der Wichtigkeit dieses Themas überzeugen.“ Zusätzlich zur Auszeichnung bekamen die Gewinner einen individuellen Imagefilm für ihr Unternehmen. Das Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V. vergab den Preis zum dritten Mal unter der Schirmherrschaft von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und in Kooperation mit der Niederrheinischen IHK, der Barmer, der AOK Rheinland/Hamburg und den Volksbanken am Niederrhein.

Foto:

Michael Rüscher (links), Vorsitzender Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V., und Pascal Wieners (rechts) von der AOK übergaben die Siegerurkunde an Johanna Freiwald und Per Nyström von Haeger & Schmidt Logistics.

Niederrheinische IHK/Zoltan Leskovar

 

Video: Niederrheinische IHK/studio47